Scrum-Day 2018 Call for Papers is open h

Scrum-Day 2018 Call for Papers is open http://www.scrum-day.de http://ow.ly/i/BhXMx

Advertisements

Scrum at Scale mit Jeff Sutherland 2 Tag

Scrum at Scale mit Jeff Sutherland 2 Tage München
Der Erfinder von Scrum Dr. Jeff Sutherland wird das modulare Scrum @ Scale Framework vorstellen, das im Gegensatz zu präskriptiven Methoden wie SAFe oder LeSS kontextspezifische Lösungen für die Skalierung erlaubt.
Die modulare Architektur des Frameworks ermöglicht es Organisationen, inkrementell ihre eigenen Strukturen in einzelnen Bereichen zu analysieren und anzupassen, ohne systemweite Konsequenzen zu verursachen, ganz gemäß dem agilen Prinzip „Inspect and Adapt“. http://ow.ly/4dob30fPBo4 http://ow.ly/i/zvkCr

Daniel Mezick auf dem Scrum-Day in Filderstadt

Daniel Mezick auf dem Scrum-Day in Filderstadt am 29.05.2017.
Agilität bedeutet, die Leute miteinzubeziehen, die es betrifft. Warum gilt das nicht auch für den Wandel in Richtung Agilität selbst? Dan Mezick macht dies ganz erfolgreich, und zwar mit einer seit langem bekannten Technik – dem Open Space – Siehe dazu: http://www.scrum-day.de/besondere-workshops/openspace-agility.html sowie einen schönen Blog-Post von Jan Fischbach unter: http://www.teamworkblog.de/2017/04/agilitat-durch-open-spaces-seminar-in.html

Executive- Action Team Übersicht:

Um die Vorteile von Agilität und Scrum wirklich nutzen zu können, muss das Unternehmen und insbesondere die Unternehmensführung einen kulturellen Change durchlaufen.
Die Empfehlung von Jeff Sutherland dem Erfinder von Scrum ist es, dass die Führungsebene ein so genanntes Executive- Action Team (EAT) bildet. Das EAT muss aber nicht nur Personen aus der Führungsriege, sondern kann auch Mitglieder aus der gesamten Organisation beinhalten. Dieses Team ist verantwortlich so schnell wie möglich Hindernisse aus dem Weg zu räumen, damit die Organisation ungehindert arbeiten kann. „Executive- Action Team Übersicht:“ weiterlesen